Abschlussprüfung an der Abendrealschule Heilbronn

von Lothar Wallmann

Nahezu die Hälfte der Prüflinge mit Preis und Lob

Freude auf beiden Seiten. Sehr zufrieden gab sich der Prüfungskommissionsvorsitzende Norbert Walterham, 2. v. rechts, nach Abschluss der Mündlichen Prüfungen der Klassen II an der Abendrealschule Heilbronn. Gerne verwendet der erfahrene Pädagoge, der selbst seit Jahrzehnten im Rahmen des Zweiten Bildungsweges unterrichtet, für den Realschulabschluss den bildlichen Ausdruck vom wertvollen Türöffner für anspruchsvolle Berufe und Studiengänge.

Tieu Quanh Truong (2. v. links) konnte als jahrgangsbester Schülerin gratuliert werden, sie hatte auch den bestbewerteten Prüfungsaufsatz geschrieben. Auf Platz zwei und drei folgten Michael Conrad, im Bild ganz links und Simon Di Latte, ganz rechts, zugleich Fachpreisträger im Verbund Naturwissenschaftliches Arbeiten. Michael Conrad erzielte mit hervorragenden Leistungen gleich vier der vergebenen Sonderpreise, und zwar in den Fächern Deutsch, Englisch, EWG und Geschichte. Natürlich freuten sich auch die Schülerinnen und Schüler auf den weiteren Preisplätzen und jene, die „nur“ eine Belobigung als krönenden Lohn für ihre Leistung neben Beruf oder Haushalt erreichen konnten.

Jeweils im Herbst jeden Jahres beginnt an der Abendrealschule Heilbronn ein neuer Kurs zum Erwerb der Mittleren Reife. Anmeldungen nimmt das Sekretariat gerne entgegen.

Zurück