Ziele setzen – Ziele erreichen: Prüfungsbeste 2022 an der ARS HN

von Lothar Wallmann

Vier Preise vergab die Abendrealschule Heilbronn an die erfolgreichsten Schülerinnen und Schüler des Abschlussprüfungsdurchgangs 2022. Mit einem Durchschnitt von 1,4 war Claire Duwe Prüfungsbeste, gefolgt von Jasna Weese mit 1,6 und auf dem dritten Platz stand Marcel Martel mit einem Wert von 1,7. Die Preisträger, zu denen auch Melik Örgey gehörte, erhielten traditionell als Anerkennung ein Buch. Vier weitere Schüler und eine Schülerin konnten sich über die Aushändigung einer Belobigung für ihre Leistungen freuen: Eugenie Asmus, Nic Rögelein, Florian Buer, Yusuf Kabakulak und Argjend Sheremeti. Prüfungskommissionsvorsitzender Norbert Walterham lobte den Arbeitswillen der Absolventen, die unter den Pandemiebedingungen ihre Ergebnisse erzielen mussten. Der Besitz des Realschulabschlusszeugnisses werde auch weiterhin gute Perspektiven im Berufsleben ermöglichen, so der Prüfungsvorsitzende. Auf dem Foto die Lob- und Preisträger des ARS-Prüfungsdurchgangs 2022,

v. l. Marcel Martel, Nic Rögelein, Yusuf Kabakulak, im Hintergrund

Realschullehrer Rolf Köhler, dann Melik Örgey, Eugenie Asmus, Florian Buer, Claire Duwe und Jasna Weese.

 

Zurück